Onycosolve-Check

Onycosolve Germany

Onycosolve gegen Pilzbefall an Füßen und Fußnägeln

Wofür kann man Onycosolve verwenden?

Onycosolve SprayDas Produkt wird bei Befall der Nägel oder der Fußhaut durch Pilze angewendet. Die Ursache für den Befall mit Pilzen ist dabei nebensächlich.

Die natürlichen Wirkstoffe des Produktes sind alle darauf ausgerichtet, die Pilze zu beseitigen, das betroffene Gewebe und die Nägel zu stärken und zu erneuern.

Die Anwendung des Produktes ist denkbar einfach und seine Wirksamkeit hält bis zu 12 Monate nach Beendigung der Therapie an. Das Produkt kann allen Menschen, die unter einer Nagelpilzerkrankung leiden empfohlen werden.

Wie erkennst Du Pilzinfektionen?

Onycosolve gegen Fußnagel PilzBei regelmäßiger Fußpflege und Nagelpflege, wobei auch die Nagelhygiene wichtig ist, erkennst Du eine Pilzerkrankung am besten. Wenn die Fusspflege und die Nagelpflege regelmäßig durchgeführt wird, lassen sich Veränderungen am Nagel und am Fuß erkennen. Der Fußpilz breitet sich vom vorderen Nagelrand langsam über die gesamte Nagelfläche aus und verändert die Struktur der Fußnägel.  Das für den Nagel wichtige Keratin wird aufgelöst und es entstehen kleine Hohlräume mit Luftbläschen. Sie sind als weiße Flecken oder Streifen erkennbar. Der betroffene Nagel verfärbt sich weiß bis gelblich-braun und wird zunehmend dicker.

Bei fortschreitender Erkrankung kann der Nagel sich vollständig aus dem Nagelbett lösen.

Für mehr Informationen hier klicken!

Was ist ein Pilzbefall an Füßen und Fußnägeln?

Onycosolve gegen PilzbefallDie Ursachen für Fuß- und Nagelpilz können unterschiedlich sein. Wenn in der Familie bereits ein Befall mit Nagelpilz oder Fußpilz vorliegt, kannst Du Dich leicht anstecken. Die Pilzsporen verbreiten sich sogar durch die Luft. Ein weiterer Ansteckungsherd sind Saunen und Schwimmbäder. Durch bestimmte Faktoren wie beispielsweise Übergewicht, Krampfadern oder ein schwaches Immunsystem wird der Befall mit Fußpilz ebenfalls begünstigt.

Auch die Einnahme von Antibiotika kann zu Fuß- oder Nagelpilz führen. Synthetisches Strumpf- oder Socken-material- und synthetische Schuhe begünstigen ebenfalls das Vorkommen von Pilzen, da Du in diesen Stoffen besonders häufig an den Füßen schwitzt. Die warme Feuchtigkeit des Schweißes ist förderlich für das Wachstum der Pilze.

Vor allem Senioren unterliegen einem starken Risiko eines Pilzbefalles. Bei ihnen wird das Gewebe nicht mehr so gut durchblutet und die Gefäße verkalken mit zunehmendem Alter. Auch Diabetiker sind sehr gefährdet. Bei Ihnen liegt eine Schwächung der Immunabwehr vor, die Durchblutung am Fuß ist meist beeinträchtigt und ihr Gewebe ist oft sensibler für Verletzungen. Und schon kleinste Verletzungen können ein Eintrittspunkt für Pilzsporen sein. Generell kann man sagen, dass Menschen mit Durchblutungsstörungen eher gefährdet sind.

Für mehr Informationen hier klicken!

Bei den Fußpilzen unterscheidet man zwischen den Trichophyton- und Microsporum Pilzen. Sie verursachen die Erkrankung, indem sie tief in Deine Hautschichten eindringen. Dabei kommt es zu starkem Juckreiz und zu Schmerzen, da die Außenhaut sehr gereizt wird.

Die Struktur der Fußnägel wird zerstört, indem der Pilz ihre Schutzbarriere angreift und das für sie so wichtige Keratin zerstört.

Onycosolve Spray ist in diesem Fall ein wirksames Heilmittel. Die natürlichen Wirkstoffe wirken bei der Behandlung desinfizierend, antibakteriell und antiviral. Außerdem werden Entzündungen gehemmt und die Fußhaut und die Nägel erhalten ausreichende Nährstoffe und Schutz.

OnycosolveDie Bekämpfung von Fuß- oder Nagelpilz wird meistens mit Antibiotika Pillen oder Antibiotika Cremes behandelt. Diese behandeln nur die Symptome des Pilzbefalls, aber nicht die Auswirkungen. Deswegen verschwindet die Erkrankung nicht, sondern kehrt zurück und meist schlimmer als zuvor. Oft muss der Nagel entfernt werden. Die Entfernung des Nagels ist sehr schmerzhaft und der Nagel wächst oft auch nicht mehr normal nach. Durch die Cremes werden die Nägel und die Fußhaut sehr stark strapaziert und auch geschädigt. Auf Dauer gesehen ist die Behandlung von Nagelpilz auf diese Art also erfolglos.
Anders ist das bei der Onycosolve Wirkung. Der Juckreiz hört schon nach kurzer Verwendung des Produktes auf. Die Bekämpfung der Pilze ist nachhaltig und sie werden nach kurzer Zeit abgetötet. Die Fußhaut und die Nägel können sich entspannen und regenerieren.

Für mehr Informationen hier klicken!

Vorbeugende Maßnahmen gegen Pilzbefall

Maßnahmen gegen PilzbefallMit folgenden Tipps kannst Du das Risiko von Fuß- und Nagelpilzen einschränken:

  • Laufe nie barfuß in Saunen oder Schwimmbädern.
  • Wasche Deine Badematten und Handtücher immer besonders heiß.
  • Trage nur richtig passende Schuhe aus atmungsaktivem Material.
  • Ziehe Deine Turnschuhe nach dem Sport sofort aus, um Fußschweiß zu vermeiden.
  • Lasse Luft an Deine Hautoberfläche.
  • Ziehe jeden Tag frische Socken an, die aus natürlichen Materialien bestehen.
  • Führe regelmäßig eine Fusspflege und Nagelpflege durch und achte besonders auf Deine Nagelhygiene.
  • Lasse Deine Blutzuckerwerte von Zeit zu Zeit kontrollieren.
  • Ziehe jeden Tag ein anderes Paar Schuhe an, damit die Schuhe vom Vortag gut durchtrocknen können.

Wie ist die Onycosolve Wirkung?

Onycosolve WirkungFür betroffene Personen ist vor allem wichtig, dass die Onycosolve Anwendung bereits nach wenigen Tagen den lästigen Juckreiz eindämmt. 

Auch das Schwitzen der Füße wird schnell verringert und den Pilzen wird der Nährboden entzogen. So kann der Pilz sich nicht mehr so schnell ausbreiten und schließlich verschwindet er ganz. Die Fußhaut kann sich entspannen und erholen. Risse verschwinden und die Fußhaut wird widerstandsfähiger gegen einen erneuten Pilzbefall. Durch die Onycolsove Anwendung kommt es äußerst selten zu einer erneuten Pilzerkrankung.

Für mehr Informationen hier klicken!

Die Onycolsolve Wirkung lässt sich, wie folgt, zusammenfassen:

  • Der Juckreiz wird gelindert und verschwindet schließlich.
  • Die Füße schwitzen nicht mehr so stark.
  • Die Heilung der Fußhaut wird gefördert und beschleunigt.
  • Onycosolve Bewertungen zeigen, dass das Produkt seine Heilwirkung schnell entfaltet und dass der Nagelpilz sehr effektiv bekämpft wird.
  • Der lästige Juckreiz verschwindet und die Fußhaut kann sich erneuern. Das Produkt hat eine Wirksamkeit bis zu 12 Monate nach Behandlungsende.

Onycosolve Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe des Produktes sind rein pflanzlich und sind in der Bekämpfung des Fuß- und Nagelpilzes sehr erfolgreich und beseitigen ihn schließlich dauerhaft.

Onycosolve InhaltsstoffeÜber die Inhaltsstoffe liegen teilweise wissenschaftliche Studien vor, die deren Wirksamkeit belegen. Die wichtigsten Onycosolve Inhaltsstoffe sind:

  • Eichenrindeextrakt:
    Der Extrakt aus der Eichenrinde enthält viele Gerbstoffe, die adstringierend (zusammenziehend) auf die Fußhaut wirken. Sie beeinflussen die Eiweiße in der Haut, indem sie deren Struktur verändern. Die oberen Hautschichten werden fester und widerstandsfähiger. Hautrisse und kleinere Wunden werden durch den Extrakt aus Eichenrinde desinfiziert und heilen schneller. Die Gerbstoffe dichten kleinere Blutgefäße ab und stillen dadurch die Blutung. Außerdem verhindern die Gerbstoffe das Schwitzen der Füße und schwächen die Nervenreize in der Haut, wodurch das unangenehme Kribbeln verringert wird. Der unangenehme Geruch, der durch den Schweiß und durch die Pilzerkrankung entsteht, verschwindet ebenfalls. Zusammengefasst wirkt Eichenrindenextrakt juckreizstillend, antiviral und desinfizierend.

Für mehr Informationen hier klicken!

  • Arznei Engelwurz:
    Arznei-Engelwurz enthält ätherische Öle, Gerbstoffe und Bitterstoffe. Diese sind effektiv gegen Infektionen, die von Bakterien verursacht werden, und gegen Pilzinfektionen. Die Engelwurz dient als Stärkung für den Körper. Äußerlich angewendet entspannt sie die Muskulatur und fordert die Durchblutung.
    Zusammengefasst hat Arznei-Engelwurz eine antimikrobielle und antimykotische Auswirkung.
  • Echter Salbei:
    Echter Salbei enthält ätherische Öle. Diese verhindern eine Vermehrung von Krankheitserregern. Die Blätter enthalten Lamiaceengerbstoffe, die die Schleimhaut zusammenziehen und das Eindringen von Viren und Bakterien verhindern. Sie beruhigen die Reizungen in der Oberfläche der Schleimhäute. Kleine Wunden schließen sich besser. Da die ätherischen Öle tief in die Haut eindringen, wird diese genährt und mit Feuchtigkeit versorgt. Hautschuppen verschwinden, Hautrisse werden geheilt, die Haut wird glatt und sieht gesünder aus. Die ätherischen Öle und die Gerbstoffe verhindern auch starkes Schwitzen.
    Zusammengefasst hat echter Salbei eine antibakterielle, entzündungshemmende und Haut nährende Wirkung.
  • Teebaumöl (Melaleuca Alternifolia):
    Wissenschaftlich gesehen gilt Teebaumöl als ein Antimykotikum. Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass Teebaumöl das Wachstum von Pilzarten, darunter auch der Nagelpilz, verlangsamt. Das Teebaumöl als Antimykotikum greift die Pilzzellen an und zerstört die Membranen. Die Haut wird durch das Teebaumöl bei der Bekämpfung der Pilze unterstützt. Die Haut kann sich erholen, wird wieder gesund und kann sich dann selbst gegen einen erneuten Fußpilz wehren.
    Zusammengefasst hat Teebaumöl eine entzündungshemmende, Pilz-abtötende und antiseptische Wirkung.

Wie ist die Onycosolve Anwendung und Dosierung?

Da es sich bei dem Produkt um ein Spray handelt, ist die Verwendung relativ einfach. Zuerst wird der betroffene Fuß gründliche gewaschen und danach gut abgetrocknet. Dann wird Onycolsolve auf den Fuß gesprüht bis ein dünner Film entsteht und dann leicht einmassiert. Das Produkt beginnt schon während des Einmassierens zu wirken. Schon nach kurzer Zeit hört das Jucken auf und auch der schlechte Geruch verschwindet.
Onycosolve Anti FungusWenn Du das Produkt weiter anwendest, setzen die positiven Wirkungen immer mehr ein.

Die Nagelstruktur wird fester, die Fußsohlen werden trockener und der schlechte Geruch verschwindet ganz.

Die Behandlung sollte erst dann beendet werden, wenn die Pilze komplett verschwunden sind. Nach der Verwendungen von Onycosolve sind die positiven Wirkungen mehr und mehr zu spüren. Die Nagelstruktur erhält mehr Festigkeit, die Fußsohlen sind trockener, der unangenehme Geruch verschwindet.
Das Produkt sollte mindestens zwei- bis dreimal täglich, am besten morgens und abends, für mindestens vier Wochen angewendet werden.

Für mehr Informationen hier klicken!

Wenn sich der Befall nach vier Wochen verbessert hat, kann die Verwendung des Produktes auf ein Mal täglich verringert werden. Du solltest das Handtuch, dass Du verwendet hast auf jeden Fall bei jeder neuen Verwendung ersetzen und die Handtücher bei hoher Temperatur waschen, um neue Ansteckung zu vermeiden. Die Behandlung muss je nach Schwere des Befalls über mehrere Tage, Wochen oder Monate fortgesetzt werden.

Welche Vorteile hat Onycosolve?

Vorteile:

  • Die Inhaltsstoffe von Onycosolve sind rein pflanzlich.
  • Die Verwendung des Produktes macht die Behandlung mit Antibiotika oder Nagelentfernungen unnötig.
  • Das Heilmittel wirkt spätestens zwei Wochen nach Anwendungsbeginn.
  • Onycosolve wirkt dauerhaft und verhindert erneuten Pilzbefall bis zu 12 Monate nach Behandlungsende.
  • In Toronto in Kanada wurde 2013 Test durchgeführt, der die Wirksamkeit von Onycosolve bestätigte.
  • Die meisten Testpersonen liefern positive Bewertungen über Onycosolve ab.
  • Selbst Dermatologen empfehlen das Produkt.

Onycosolve Nebenwirkungen

Wie sieht es mit Onycosolve Nebenwirkungen aus? Das Spray wird nur äußerlich angewendet, daher sind bisher keine Onycosolve Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt. Wenn eine Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe besteht, sollte das Produkt nicht angewendet werden.

Wo kann man Onycosolve kaufen und wie hoch ist der Preis?

Onycosolve kannst Du Online oder direkt beim Hersteller auf seiner Internet-Seite bestellen. Am sichersten ist die Onycolsolve Bestellung beim Hersteller, da Du dann sicher sein kannst, das Original zu erhalten. Der Hersteller bietet ständig neue Sonderangebote für das Produkt an.

Hier geht es zur Herstellerseite!

Im Augenblick kostet eine Sprayflasche des Produktes 39 Euro. Beim Onycosolve bestellen von zwei Flaschen erhältst Du oft eine Flasche Gratis dazu und bezahlst derzeit 57 Euro. Beim Kauf von drei Flaschen gibt es häufig spezielle Angebote und Du erhältst mehrere Flaschen kostenlos dazu. Da Onycosolve rein pflanzlich ist, übernehmen die Krankenkassen die Kosten dafür nicht.

Warum ist Onycosolve so beliebt?

Onycosolve BehandlungDas Produkt Onycosolve ist bereits in vielen verschiedenen Tests untersucht worden. Auch viele Benutzer haben bereits über ihre Onycosolve Erfahrungen berichtet. Diese waren durchgehend positiv und es scheint, dass der Hersteller mit diesem Mittel wirklich eine wirksame Methode gefunden hat, Fuß- und Nagelpilz und seine unangenehmen Nebenerscheinungen wie Fußschweiß und Juckreiz zu bekämpfen.
Das Präparat wird aus rein natürlichen Stoffen hergestellt und nach den internationalen GMP Standards (Good Manufacturing Practices) und den ISO (International Organization for Standardization) Standards hergestellt.
Die Onycosolve Wirkstoffe Eichenrindenextrakt, Arznei Engelwurz, echter Salbei und Teebaumöl wirken desinfizierend, stillen den Juckreiz, hemmen Entzündungen und töten den Fußpilz ab. Die Schweißbildung an den Füßen wird ebenfalls reduziert und durch die fehlende Feuchtigkeit, wird dem Pilz die für sein Wachstum wichtige Feuchtigkeit entzogen. Die vom Pilz befallenen Hautstellen können sich entspannen und erneuern.
Das Präparat in Spray Form bekämpft den Befall durch die Pilzinfektionen effektiv und beseitigt sie schon nach kurzer Zeit. Als Spray ist das Präparat einfach einzusetzen. Die Füße müssen vor seinem Einsatz lediglich gut gereinigt und dann abgetrocknet werden. Dann wird das Mittel auf die betroffenen Stellen aufgesprüht, etwas einmassiert und kann dann seine Wirksamkeit entfalten.

Für mehr Informationen hier klicken!

Die Schutzfunktion der Haut wird durch das Mittel nicht beeinträchtigt, sondern sogar unterstützt. Die Fußhaut und die Nägel werden durch die Onycosolve Wirkstoffe mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt.
Für viele Personen, die bereits einige andere Mittel ausprobiert haben, war das Präparat das einzige Mittel, das wirklich schnell und effektiv gegen den Fußpilz geholfen hat. Es gibt viele positive Onycosolve Bewertungen und Empfehlungen.

Gibt es bereits Onycosolve Erfahrungen?

Im Jahr 2013 wurde in Toronto in einer Klinik ein Test des Produktes mit Männern und Frauen von 25 bis 78 Jahren durchgeführt. Nach zweieinhalb Wochen bemerkten die Probanden deutliche Besserungen. 98 Prozent der Probanden wurden das lästige Kribbeln los, bei 87 Prozent hörten der Fuß auf zu schwitzen. Bei 86 Prozent wurden Onycosolve Erfahrungendie Hautschuppen und -risse beseitigt. Nach weiteren zwei Wochen waren die Pilzparasiten bei 100 Prozent verschwunden. Bei keinem der Testpersonen traten irgendwelche Nebenwirkungen auf. Nach Behandlungsende hielt die Wirksamkeit des Produkts weitere 12 Monate an. Die Probanden würden das Produkt Onycosolve selbst kaufen und würden es auch weiterempfehlen.

Auch eine Dermatologin, die seit 14 Jahren in dem Beruf tätig ist, verordnete 70 ihrer Patienten das Produkt. Dabei konnten 67 der 70 Patienten nach kurzer Zeit eine Verbesserung feststellen. Sie berichteten vom Verschwinden des Kribbelns und einer wirksamen und nachhaltigen Beseitigung der Pilze.

Auf der Internet-Seite des Herstellers findest Du drei Onycosolve Erfahrungsberichte:

Carolin Häffner aus Bamberg schreibt, dass Sie das Problem schon seit einem Jahr behandelt. Medizinische Produkte wie Pillen, Salben und Cremes, verschafften ihr keine Besserung. Mit Onycosolve was Ihr Pilzproblem schon nach zwei Wochen erledigt. Sie blieb danach fünf Monate frei von Pilzbefall.

Für mehr Informationen hier klicken!

Dorothee Kaufmann aus Lübeck benutzt das Produkt seit zwei Monaten und kann von einer Besserung Berichten. Ihr Nagelbett ist frei von Pilzen und der schlechte Geruch ist weg. Sie ist sehr zufriedene mit dem Produkt.

Stefan Gerber aus Berlin hatte keinen Erfolg mit Kräutern und auch der Hautarzt konnte ihm nicht helfen. Mit Onycosolve verschwand das Jucken am ersten Tag, die Schuppen und Hautrisse verschwanden nach drei Tagen und nach zwei Wochen war der Pilz verschwunden. Jetzt ist er schon seit eineinhalb Jahren ohne Pilzerkrankung.

Auch auf vielen anderen Webseiten findet man Tests zu Onycosolve mit positiven Ergebnissen. Hier wird festgestellt, dass Onycosolve sehr verträglich ist und eine einfache Anwendung hat. Vor allem wird das Mittel wegen der pflanzlichen Inhaltsstoffe und deren effektiver Wirksamkeit gelobt.

Fazit:

Onycosolve besteht aus natürlichen, pflanzlichen Wirkstoffen. Es ist ein gut verträgliches Produkt. Die Verwendung und Dosierung sind wegen seiner Form als Spray denkbar einfach und auch aufgrund der Kundenbewertungen sehr vielversprechend.

Das Kribbeln wird schnell gelindert und Deine Hautschichten und die Fußnägel werden befeuchtet und gleichzeitig mit Nährstoffen versorgt. Der Pilzbefall wird durch Onycosolve eingedämmt und schließlich ganz beseitigt. Die Nägel und die betroffenen Hautpartien erholen und erneuern sich und sehen straff und gesund aus. Und das Beste, die Wirksamkeit hält bis zu 12 Monate nach Beendigung der Therapie an. Aus diesen Gründen kann Onycosolve nur weiterempfohlen werden.

Für mehr Informationen hier klicken!

Impressum | Datenschutzerklärung